München, 23.06.2014

Wechsel in der Geschäftsführung von AutoScout24

Alberto Sanz de Lama und André Stark, Geschäftsführer der AutoScout24 GmbH, verlassen das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen / Greg Ellis, CEO der Scout24-Gruppe, übernimmt interimistisch die Geschäftsführung

Alberto Sanz de Lama und André Stark, Geschäftsführer der AutoScout24 GmbH, verlassen das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen. Alberto Sanz de Lama verantwortete die Bereiche Marketing, Vertrieb sowie das internationale Geschäft. André Stark war für die Bereiche Produkt, IT, Finanzen, Recht und Human Resources verantwortlich. Sie scheiden mit sofortiger Wirkung aus der Geschäftsführung von AutoScout24 aus. Greg Ellis, CEO der Scout24-Gruppe, übernimmt interimistisch die Geschäftsführung von AutoScout24.

Greg Ellis: „Ich danke Alberto  Sanz de Lama und André Stark für ihre hervorragende Leistung und ihr großes Engagement für AutoScout24. Beide haben in hohem Maße dazu beigetragen, AutoScout24 als führendes Internet-Portal zum Thema Auto in Europa zu etablieren. Das Unternehmen gehört zum Kerngeschäft der Scout24-Gruppe.“

AutoScout24-Pressemeldungen als RSS-Feed abonnieren

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr