München, 14.07.2015

Nach sechs Jahren muss ein neues Auto her

AutoScout24-Studie zeigt: 62 Prozent der deutschen Autofahrer sind beim ersten Autokauf jünger als 21

Wie lange bleiben die Deutschen ihrem Auto treu? Eine repräsentative Umfrage des Autoportals AutoScout24 zeigt, dass nur 18 Prozent der deutschen Autofahrer ihrem Fahrzeug länger als sechs Jahre treu bleiben. Die Mehrheit kauft sich schon davor ein anderes. Männer sind dabei besonders aktiv. Jeder Zweite gibt an, schon mehr als fünf Autos gekauft zu haben (49 Prozent). Die Lust auf ein anderes Auto ist bei ihnen auch wesentlich häufiger ein Grund als bei Frauen. Aber auch junge Autofahrer wechseln besonders schnell das Fahrzeug.

Der AutoScout24-Umfrage zufolge behält ein Großteil der Autokäufer (50 Prozent) das Fahrzeug vier bis sechs Jahre, bevor ein neues angeschafft wird. Nur knapp jeder Fünfte (18 Prozent) nutzt seinen Wagen sieben Jahre oder länger. Die Gruppe der Autofahrer, die ihr Fahrzeug nach zwei bis drei Jahren wieder abgibt ist größer – ihr Anteil beträgt 28 Prozent. Noch mehr Abwechslung wollen jedoch nur fünf Prozent und verkaufen ihr Gefährt sogar schon nach einem Jahr wieder.

„Auffallend ist, dass gerade jüngere Autofahrer sich vergleichsweise früh wieder ein anderes Fahrzeug kaufen“, sagt Marion Modes, Pressesprecherin von AutoScout24. Fast die Hälfte der 18- bis 29-jährigen Autobesitzer (49 Prozent) erwirbt bereits nach zwei bis drei Jahren das nächste Auto – 22 Prozent sogar schon nach einem Jahr. „Das liegt zum einen daran, dass gerade junge Leute mangels finanzieller Ausstattung zunächst eher ältere gebrauchte Autos kaufen, die dann bei anfallenden großen Reparaturen wieder abgegeben werden“, erklärt Modes. „Zum anderen sind gerade Fahranfänger noch auf der Suche nach dem für sie passenden Modell.“ Dabei ist eine Plattform wie AutoScout24 mit ihrem großen Bestand an Fahrzeugen und den sich daraus ergebenden Vergleichsmöglichkeiten sehr hilfreich.

Männer kaufen öfter als Frauen

Nur drei Prozent der deutschen Autofahrer hat selbst noch kein Auto gekauft. Viele sind sogar sehr erfahren: Mehr als jeder Dritte (35 Prozent) hat schon öfter als fünfmal ein Fahrzeug erworben. Davon gaben 49 Prozent der Männer an, schon häufiger als fünf Mal ein Auto gekauft zu haben, im Vergleich zu nur 21 Prozent der Frauen. Wenig überraschend: Je älter die Befragten, desto mehr Autos wurden durchschnittlich gekauft. Allerdings sind die Älteren ihren Autos im Schnitt länger treu.

Hauptgrund für Kauf: Reparaturen beim alten Fahrzeug

Gründe für den Kauf eines Autos gibt es viele – Reparaturen spielen dabei die größte Rolle: 35 Prozent der Befragten, die bereits einen Wagen gekauft haben, nennen einen Defekt am alten Fahrzeug beziehungsweise einen Unfall als Auslöser für den Neukauf. Rund ein Viertel (23 Prozent) der Befragten hat sich vorsorglich auf die Suche nach einem anderen Auto gemacht, weil sie fürchteten, dass größere, kostspielige Reparaturen bei ihrem alten Fahrzeug in der nächsten Zeit auf sie zukommen könnten.

Weitere wichtige Faktoren sind das Erstehen des Führerscheins und die Lust, ein anderes Auto zu fahren (jeweils 22 Prozent). Familienzuwachs nennt etwa jeder Sechste (16 Prozent) als Grund.

Es geht meist früh los

Kaum den Führerschein in der Tasche, schon schaffen sich die meisten einen eigenen Wagen an. Der AutoScout24-Umfrage zufolge waren 62 Prozent der Befragten zum Zeitpunkt ihres ersten Autokaufs 20 Jahre oder jünger. Und 26 Prozent waren zwischen 21 und 25 Jahre alt, als sie ihr erstes Auto gekauft haben. 26 Jahre und älter waren nur 13 Prozent der deutschen Autofahrer.

Sich schon vor ihrem 21. Lebensjahr das erste Auto selbst zu kaufen, ist ein zunehmender Trend, denn die 18- bis 29-Jährigen gaben dies mit 76 Prozent häufiger an als die älteren Befragten. Außerdem sind Männer beim ersten Autokauf im Schnitt jünger als Frauen: 67 Prozent der Männer haben ihr erstes Auto vor ihrem 21. Lebensjahr erworben. Bei den Frauen sind es 56 Prozent.

Zum Thema „Wann kaufe ich ein Auto?“ befragte die Innofact AG vom 15. bis 17. Juni 2015 im Auftrag von AutoScout24 1.039 Autofahrer, bevölkerungsrepräsentativ hinsichtlich Alter (18 bis 65 Jahre) und Geschlecht quotiert. Mehrfachantworten waren möglich. Die ausführlichen Umfrageergebnisse erhalten Sie auf Anfrage unter presse@autoscout24.com.

AutoScout24-Pressemeldungen als RSS-Feed abonnieren

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr