München, 22.02.2017

AutoScout24: Mehr Aufmerksamkeit durch neue Kampagne und Funktion

AutoScout24 setzt seine Empowerment-Markenpositionierung mit einem TV-Spot, einem animierten Video und einem Radiospot um. Den Kern der crossmedialen Kampagne bildet eine neue Funktion: die AutoScout24 Preisbewertung. Ziel des europaweit größten Online-Automarktes ist es, durch die Innovation den Autokäufern mehr Orientierung sowie Sicherheit zu geben und seine Nutzerzahlen weiter zu steigern. „Dies wird sich positiv für die inserierenden Autohäuser auswirken. Die Händler profitieren von mehr Aufmerksamkeit und Vertrauen“, sagt Stephan Spaete, Senior Vice President Sales & Operations bei AutoScout24.

Preisbewertung steigert Vertrauen

Die neue AutoScout24 Preisbewertung zeigt, wie gut das Preis-Leistungs-Verhältnis eines Angebots ist. Hierfür werden Angebotspreise von Autos verglichen, die gleich sind hinsichtlich Marke, Modell, Alter, Kraftstoff, PS, Getriebe, Kilometerstand, Zustand und Ausstattung. Der innovative Algorithmus bezieht die Daten von über zehn Millionen Angeboten ein und berechnet tagesaktuell für jedes Fahrzeug individuell die Preisbewertung. Die Unterschiede, die sich beispielsweise durch den besseren Service der Händler und die Gewährleistung ergeben, sind in den Preisbewertungs-Algorithmus mit eingeflossen.

Multichannel-Kampagne

Der Radiospot startete im Februar und wird zum Beispiel auf Antenne Bayern und EgoFM ausgestrahlt. Im März ergänzt dann Bewegtbild die Kampagne. Der TV-Spot ist unter anderem auf Sendern der RTL- und ProSiebenSat1-Gruppe zu sehen. Die beiden Spot-Versionen zeigen, wie die hilfreichen Funktionen von AutoScout24 den Autokauf und -verkauf erleichtern – und das bequem von zu Hause oder unterwegs per App. Auch in den Niederlanden, Österreich, Belgien, Frankreich, Italien und Spanien wird der Spot in verschiedenen Längen von fünf, 20 und 25 Sekunden gezeigt. Online kommt zusätzlich ein animiertes Video zum Einsatz und wird entsprechend beworben.

Höhepunkt der Neupositionierung

Die ersten beiden Phasen der dreistufigen Branding-Kampagne zur Empowerment-Neupositionierung sind bereits abgeschlossen. Mit dem Launch des neuen Spots als dritte Phase erreicht die Kampagne nun ihren Höhepunkt. Katharina Buttenberg, Head of Marketing Communication bei AutoScout24, dazu: „Bereits seit März letzten Jahres treiben wir die Neuausrichtung unserer Marke erfolgreich auf verschiedenen Kanälen voran. Die dritte Phase unserer Branding-Kampagne erweckt den Claim ‚In jedem steckt ein Autoscout’ visuell und virtuell weiter zum Leben.“

Die neuen Spots finden Sie unter: http://ww2.autoscout24.de/tv-spot

Das animierte Video zur Fahrzeugbewertung finden Sie ab Mitte März hier: https://www.autoscout24.de/fahrzeugbewertung

Über AutoScout24

AutoScout24 ist europaweit das größte online Automobil-Anzeigenportal. Der Marktplatz ermöglicht es seinen Kunden sich den Traum vom eigenen Auto einfach, effizient und stressfrei zu erfüllen. Auf AutoScout24 können Händler und Privatverkäufer Anzeigen für Gebraucht- und Neuwagen schalten. In Deutschland genießt AutoScout24 in seiner Zielgruppe eine einzigartige gestützte Markenbekanntheit von 95 Prozent.

AutoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe. Diese betreibt führende Online-Marktplätze für Immobilien und Automobile in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern.

AutoScout24-Pressemeldungen als RSS-Feed abonnieren

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr