Unternehmen › Datenschutz

Datenschutz

 

Nutzung der Dienste

Die Nutzung der Dienste von AutoScout24 ist auch ohne eine Einwilligung in die Nutzung oder Übermittlung von personenbezogenen Daten jederzeit möglich.

Es wird bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Webseite aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf einem Server gespeichert.

Dabei handelt es sich insbesondere um folgende Informationen:

  • Dateiname der Seite oder Datei bzw. von Ihnen im Rahmen von Eingaben übergeben Informationen (z.B. Queryparameter in der URL);
  • Dateiname der Seite, von der aus die aktuelle Seite oder Datei angefordert wurde;
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung;
  • Übertragene Datenmenge;
  • Zugriffsstatus (Seite übertragen, Seite nicht gefunden etc.);
  • Typ und Betriebssystem des verwendeten Webbrowsers;
  • IP-Adresse des Clients und ggf. dessen Domainnamen bzw. der Name des Internet-Service-Providers;
  • Anmeldedaten, Statistiken zu Seitenaufrufen, Verkehrsdaten sowie Werbedaten (jeweils über Cookies – siehe unten unter Cookies).

Diese Daten speichern wir zur Sicherstellung der Systemsicherheit und zur Verbesserung unserer Services.

Personenbezogene Daten

AutoScout24 verarbeitet und nutzt die von ihren Kunden erhobenen personenbezogenen Daten ihrer Kunden, soweit dies zur Erbringung der Dienstleistung der AutoScout24 gegenüber ihren Kunden erforderlich ist. AutoScout24 verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten ihrer Kunden ferner zur Werbung und Marktforschung durch AutoScout24 im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Personenbezogene Daten sind beispielsweise: Name, Anschrift, E-Mail Adresse und alle weiteren Angaben, die der Kunde zu seiner Person macht. Verarbeitung ist das Speichern, Übermitteln, Sperren und Löschen von personenbezogenen Daten (vgl. § 3 Abs. 4 BDSG).

Es werden im Rahmen der Zurverfügungstellung unserer Dienste die folgenden personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert: Adressdaten (Name und Anschrift), E-Mail Adresse sowie Telefonnummer und (je nach verwendetem Dienst) auch Kontoinformationen.

Personenbezogene Daten werden außerdem verwendet um:

  • die verschiedenen Dienste und Nutzungsmöglichkeiten unserer Services zur Verfügung zu stellen;
  • Marktforschung zu betreiben und Informationen zu Neuigkeiten, Angeboten und Aktionen zu übermitteln, sofern dazu eine Einwilligung erteilt wurde;
  • die Services auf der Website für die Nutzer zu verbessern, das Interesse an den verschiedenen Diensten zu messen,
  • weitere, jeweils bei der Erhebung der Daten beschriebene Leistungen anzubieten.

Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte (Automobilhandel, Autohersteller, Banken, Versicherungen, E-Commerce-Anbieter) zur werblichen Nutzung erfolgt nach den gesetzlichen Vorschriften oder mit der ausdrücklichen Einwilligung des Kunden. Die Dauer der Nutzung, Verarbeitung und Speicherung der Daten richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

Cookies

Zur Bedienung des Such- und Verkaufsangebots speichert und nutzt AutoScout24 personenbezogene Daten des Kunden und erstellt bei Zugriffen des Kunden Protokolldateien (sog. Cookies). Die meisten verwendeten Cookies werden nach Ende des Besuchs der Website automatisch von der Festplatte des Kunden gelöscht („Session Cookies"). Für einige Funktionen (z.B. Merkzettel) wird ein permanenter Cookie verwendet. Ein solcher Cookie speichert Informationen über das Verhalten eines Kunden auf der Website, um diesen – über den Cookie - später wieder zu erkennen und ihm bereits angesehene Inhalte erneut anzeigen zu können. Meldet sich ein Kunde bei AutoScout24 an („Login“) können, die im Cookie enthaltenen Informationen im persönlichen Bereich des Kunden gespeichert werden.

Es werden auch Cookies dazu verwendet anonymisierte Benutzungsprofile zum Surfverhalten der Kunden auf der Website (z.B. welche Automarke wurde gesucht) zu erstellen. Zur Optimierung der Website werden dabei stichprobenartig einzelne Schritte des Kunden auf der Website aufgezeichnet. Zudem werden Cookies zur Auslieferung von Werbung auf den AutoScout24 Webseiten genutzt. Mehr zu Nutzungsbasierter Online-Werbung finden hier.

Personenbezogene Daten werden in den Cookies nicht gespeichert. Die meisten Webbrowser ermöglichen es den Kunden von AutoScout24, das Übermitteln und Speichern von Cookies zu verhindern und zu löschen oder die Kunden vor der Speicherung der Cookies auf der Festplatte zu warnen. Ist die Annahme der Cookies deaktiviert, stehen dem Kunden unter Umständen bestimmte Funktionalitäten der Website nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Targeting und Reichweitenmessung

AutoScout24 betreibt auf ihrer eigenen Website und auf Webseiten dritter Unternehmen Werbung in unterschiedlichen Formen (Banner, Pop Up usw.), um die Auswahl der angezeigten Werbung ansprechend und möglichst interessengerecht zu gestalten, wird für die Werbeschaltungen ein nutzungsbezogenes Auswahlverfahren verwendet. Dabei werden Daten mit Nutzungsinformationen mittels eines Cookies („Third Party Cookie“) auf der Festplatte des Kunden gespeichert. Diese Nutzungsprofile werden anonymisiert und in einem technischen, statistischen Bewertungsverfahren ausgewertet, um später bei der Einspielung von Werbung eine auf die Interessen des jeweiligen Kunden bezogene Auswahl zu ermöglichen. Dieses Verfahren wird auch Targeting genannt. Das Targeting auf unseren Webseiten wird von uns und zum Teil von Drittunternehmen betrieben, die auch Werbung für Webseiten anderer Anbieter betreiben. Diese Drittunternehmen erstellen dann selbst die genannten Nutzungsprofile mittels Cookies und wenden ihre jeweiligen Targeting Systeme an, um die gesammelten Daten zum Zweck der nutzergerechten Werbung auszuwählen.

Mehr Informationen zu diesem Thema hier unter Nutzungsbasierte Online-Werbung sowie die Möglichkeit der Nutzung der Daten zu widersprechen: http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html.

Wir nutzen zur Reichweitenmessung das Verfahren "SZM" der Firma INFOnline; hierbei werden anonyme Messwerte erhoben. Weitere Informationen zum Datenschutz enthält die Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens (SZM).

Ein opt-out zu der Ermittlung statistischer Kennwerte zur Reichweitenmessung kann hier unter http://optout.ioam.de und http://optout.ivwbox.de vorgenommen werden.

Adobe SiteCatalyst

Zur Erstellung von Webstatistiken nutzt AutoScout24 Adobe SiteCatalyst der Adobe Systems Incorporated („Adobe“). Mit diesem System erfasst und sammelt Adobe anonyme Daten, die zum Verständnis und zur Analyse des Internetverhaltens der Besucher der Website von AutoScout24 beitragen. Es gehören dazu beispielsweise die Information über welche Verlinkung der Nutzer auf die Website von AutoScout24 gekommen ist, verwendete Browsertypen, Betriebssystemsoftware (z. B. Windows XP im Vergleich zu Windows 7), Bildschirmauflösungen, Farbfunktionen, Plugins, Spracheinstellungen, Cookie-Einstellungen, Suchmaschinenbegriffe und JavaScript-Aktivierung. Außerdem wird die Anzahl der Besuche, welche Unterseiten besucht werden und die auf der Website und den Unterseiten verbrachte Zeit protokolliert.

Diese Informationen werden von Adobe an AutoScout24 nur als kumulierte Daten weitergegeben, die die allgemeine Websitenutzung darstellen. Diese Daten sind nicht personenbezogen oder auf eine Person zurückführbar.

Wenn Sie nicht möchten, dass AutoScout24 diese Informationen zukünftig erhält, klicken Sie bitte hier:

http://autoscout24.112.2o7.net/optout.html?locale=de_DE&popup=true

Wünschen Sie mehr Informationen über den Datenschutz bei Adobe oder möchten Ihr Opt-out direkt bei Adobe erklären, klicken Sie hier.

Google Analytics

AutoScout24 benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung von AutoScout24 werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf AutoScout24, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von AutoScout24 wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. AutoScout24 nutzt Google Analytics auch für die Auswertung und Erstellung von Interessensprofilen zum Remarketing (Google Display Network). Dazu wird ein Cookie von Google eingesetzt („Third-Party-Cookie“). Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von AutoScout24 vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus kann man die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf der Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sicherheit

AutoScout24 versendet Mitteilungen, insbesondere die Bestätigung über die Aufnahme der Daten in die AutoScout24-Datenbank und Passwörter, ausschließlich per unverschlüsselter E-Mail an den Kunden.

AutoScout24 überprüft im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars die Eingaben des Kunden aus Sicherheitsgründen zur Vermeidung von unerwünschten Massenemails. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, AutoScout24 übermittelt die von dem Kunden angegeben Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer) nur an den Anbieter des Fahrzeugs.

Outsourcing

Sofern AutoScout24 für bestimmte Aufgaben dritte Unternehmen im Rahmen des Outsourcings einsetzt, fungieren diese als Auftragsdatenverarbeiter i.S.d. § 11 BDSG. Diese wurden als solche vertraglich von der AutoScout24 dazu verpflichtet, die an sie zum Zwecke des Outsourcings übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der spezifischen Aufgabe und der entsprechenden Weisungen der AutoScout24 zu verarbeiten. Die Speicherung findet auf Servern in der Bundesrepublik Deutschland und in Rechenzentren in den Vereinigten Staaten statt.

Widerspruch und Auskunft

Der Kunde kann unbeschadet weitergehender gesetzlicher Rechte automatisiert nach Eingabe seines Passworts auf der dafür vorgesehenen Webseite oder nach schriftlicher oder elektronischer Mitteilung an AutoScout24 (AutoScout24 GmbH, Dingolfinger Str. 1-15, 81673 München, oder per E-Mail an "widerspruch@autoscout24.de") den Bestand und Umfang seiner gespeicherten Daten einsehen, verändern sowie die gespeicherten Daten endgültig löschen.

Der Kunde kann der Nutzung und Übermittlung der Daten zu Werbezwecken und Marktforschungszwecken jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dazu genügt die schriftliche Erklärung des Widerrufs des Kunden an die AutoScout24 GmbH, Dingolfinger Str. 1-15, 81673 München, oder per E-Mail an "widerspruch@autoscout24.de" (bitte den Namen, die E-Mail-Adresse und die Postadresse mitteilen)."

Stand 17.07.2013

Kontakt

Sie erreichen uns Montag bis Freitags von
9 bis 18 Uhr unter: 0900 - 1122412 (0,59€/Min)*

(* aus dem Festnetz der deutschen Telekom, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz)