Pressemitteilungen

 

Wir stellen Ihnen hier Neues, Aktuelles, Interessantes, Wissenswertes und Erstaunliches rund ums Auto zur Verfügung.

München, 14.02.2018

Bundeskanzler/in soll Elektroauto fahren!

Nachdem der Koalitionsvertrag nun steht, wird die Chance wahrscheinlicher, dass der Bundestag demnächst tatsächlich zusammentritt und einen neuen Bundeskanzler bzw. eine neue Bundeskanzlerin wählt. AutoScout24, der europaweit größte Online-Automarkt, hat schon mal gefragt, was für einen Dienstwagen die Deutschen sich für die/den neue(n) Regierungschef/in wünschen. Klares Ergebnis der repräsentativen Umfrage unter 1.024 Autohaltern: 42 Prozent fordern, dass der Regierungschef ein Elektroauto fahren sollte, um mit gutem Beispiel voranzugehen.
Zur Pressemitteilung
München, 06.02.2018

Fast 80 Prozent für gleiche Steuern auf Diesel und Benzin

Trotz der Kritik am Diesel kostet er an Tankstellen immer noch deutlich weniger als Benzin, da er niedriger besteuert wird. Die Forderungen nach einer Abschaffung der Steuerprivilegien werden immer lauter. Die deutliche Mehrheit der Deutschen Autohalter ist inzwischen für Gleichberechtigung: 78 Prozent haben sich in einer repräsentativen Umfrage* von AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt, unter 1.024 Autohaltern für ein Ende der Steuervorteile ausgesprochen.
Zur Pressemitteilung
München, 01.02.2018

Skoda Yeti beliebtester Neuwagen 2017

Beim Kraftfahrt-Bundesamt hatte man 2017 besonders viel zu tun: Mit 3,44 Millionen Fahrzeugen wurden dort so viele Neuwagen zugelassen wie noch nie. Doch welche Neuwagen sind bei den Deutschen besonders beliebt? Das zeigt jetzt die Top Ten der Neuwagen von AutosScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt. Das Ergebnis: Trotz Abgasskandal schafft es der VW-Konzern mit gleich fünf Modellen ins Ranking. Mit dem Skoda Yeti stellen die Wolfsburger auch das beliebteste Modell 2017.
Zur Pressemitteilung
München, 31.01.2018

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagenpreise zum Jahresstart im Aufwind

Der Durchschnittspreis auf AutoScout24 marschiert nach einer kurzen Verschnaufpause im Dezember weiter Richtung 20.000 Euro-Marke. Der AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) kletterte im Januar um 0,6 Prozent auf 19.874 Euro (Dezember: 19.761 Euro).
Zur Pressemitteilung
München, 31.01.2018

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagenpreise ziehen zum Jahresanfang leicht an

Der Jahresstart sorgte nach der Stagnation zum Jahresende beim AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index für Belebung. Der allgemeine Durchschnittspreis stieg um 0,6 Prozent auf 19.874 Euro (Vormonat: 19.761 Euro). Im Jahresvergleich stieg der Preisabstand auf 863 Euro (Januar 2017: 19.011 Euro).
Zur Pressemitteilung
München, 18.01.2018

Top Ten Tageszulassungen: Der Preis ist heiß

Das Verfahren hat seinen Reiz: Der Händler meldet ein Neufahrzeug für einen Tag an und gewährt dem Kunden anschließend einen zusätzlichen Rabatt auf das jetzt offiziell gebrauchte Fahrzeug. So entstehen Preisnachlässe von bis zu einem Drittel. Doch welche Autos sind als Tageszulassungen besonders beliebt? Das zeigt AutosScout24, der europaweit größte Online-Automarkt, mit seiner Auswertung und kürt die Top Ten der beliebtesten Fahrzeuge.
Zur Pressemitteilung
München, 10.01.2018

AutoScout24 Europa-Report 2017

Der Europa-Report gibt jährlich einen Einblick in die Marktlage und die Entwicklungen auf dem europäischen Gebrauchtwagenmarkt und stellt die beliebtesten Modelle, Marken und Farben in Europa sowie Angebot und Beliebtheit in den einzelnen europäischen Ländern dar.
Zur Pressemitteilung

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr