München, 27.01.2010

Auto-Trend 2010: Gebrauchtwagen begehrter als Neuwagen

Deutsche Autokäufer tendieren 2010 eher zum Kauf eines  Gebraucht- als eines Neuwagens. Das zeigt eine Umfrage des AutoScout24-Magazins, das vom 7. Januar bis 14. Januar 2.410 Nutzer befragte. Jeder dritte Nutzer (34 Prozent) will sich demnach 2010 einen Gebrauchtwagen kaufen. Jeder Fünfte (22 Prozent) beabsichtigt, einen Neuwagen zu erwerben. 25 Prozent der Befragten sind allerdings mit dem Status Quo zufrieden und planen keinerlei Investitionen rund ums Auto. Die detaillierten Ergebnisse im Überblick:  

Frage: Planen Sie 2010 eine Autoinvestition?

Ja, einen Neuwagen22%
Ja, einen Gebrauchtwagen34%
Ja, eine große Inspektion7%
Ja, eine Reparatur3%
Ja, neue Reifen6%
Ja, Tuning4%
Nein, bin zufrieden/brauche nichts25%


Das AutoScout24-Magazin bietet mit über 650.000 Abonnenten den auflagenstärksten Automotive-Newsletter in Deutschland.

AutoScout24-Pressemeldungen als RSS-Feed abonnieren

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr