München, 11.07.2017

AutoScout24 Testdriver generiert Leads für Skoda

Nutzer werden mit dem AutoScout24 Testdriver zu Probefahrern der neusten Modelle / Skoda testet das neue Tool für den Facelift des Octavia Drive

AutoScout24 stellt „Testdriver wanted“ vor – ein neues Vertriebs- und Marketingtool zur Generierung von Probefahrten und Testberichten. Erstmals haben Hersteller hierbei die Möglichkeit, ihre Angebote für Probefahrten komplett in die AutoScout24-Welt einzubinden. So können sie von dem positiven Markenumfeld und dem autoaffinen Publikum des europaweit größten Online-Automarkts profitieren. Als erster Hersteller startet Skoda für seine Modelle Octavia Drive eine großangelegte Aktion mit dem AutoScout24 Testdriver. Die Kampagne startet ab sofort und wird drei Wochen dauern. Das Budget liegt im sechsstelligen Euro-Bereich. Ziel ist die Generierung von Testfahrten-Leads. Die Probefahrten sind mit einem Finanzierungsangebot verbunden und bieten einen Preisvorteil für einen späteren Kauf.  

Mit Bannern und Teasern im Portal macht AutoScout24 auf die Testdriver-Aktion aufmerksam. Wer die Werbemittel anklickt, gelangt auf die Testdriver-Landingpage und kann sich für eine Probefahrt registrieren. „Mit dem neuen Marketingformat ermöglicht AutoScout24 seinen Nutzern Probefahrten der neusten Modelle“, sagt Dr. Felix Frank, Vice President Customer bei AutoScout24. „Für unsere Werbekunden generieren wir in einem renommierten, autoaffinen Umfeld wertvolle Kontakte und Leads – fast ohne Streuverluste.“

Kundenempfehlungen werden immer wichtiger

Auf Hersteller-Wunsch werden die Teilnehmer aufgefordert, nach der Testfahrt eine Bewertung ihrer Probefahrt abzugeben. Diese erscheint auf Facebook, Youtube, aber auch im AutoScout24-Magazin und -Newsletter. Felix Frank: „Kundenempfehlungen werden auch beim Autokauf immer wichtiger, mit dem Testdriver helfen wir Herstellern ein positives Feedback einzusammeln.“ Abgerechnet wird am Ende auf der Basis der generierten Leads. „Wir lassen uns also ausschließlich für den Erfolg bezahlen und unterstreichen damit, wie überzeugt wir von unserem neuen Angebot sind.“

Skoda macht Probefahrer zu Kunden

Skoda setzt in der ersten Testdriver-Aktion auf die Generierung von Leads für das Facelift seines Octavia Drive. „Der AutoScout24 Testdriver ist eine hervorragende Möglichkeit, unsere Händler bei der Generierung von Probefahrten zu unterstützen“, sagt Uwe Ungeheuer, Marketingleiter bei Skoda Deutschland. „Vor allem für Neueinführungen, spezielle Aktionen oder ein Facelift wie bei unserem Octavia ist das neue Marketingtool ein innovativer Verstärker.“ Aber auch das Branding kommt bei „Testdriver wanted“ nicht zu kurz, so haben die Hersteller die Möglichkeit, aktuelle Spots, Bilder und Fahrzeugbeschreibungen einzubinden. Ein Paket, das auch Uwe Ungeheuer überzeugt hat: „Durch die getargeten Werbemittel auf dem Portal platzieren wir unsere Botschaften genau bei der von uns definierten Zielgruppe – und binden sie durch die Probefahrten an unsere Marke.“   

Über AutoScout24

AutoScout24 ist europaweit das größte online Automobil-Anzeigenportal. Der Marktplatz ermöglicht es seinen Kunden, sich den Traum vom eigenen Auto einfach, effizient und stressfrei zu erfüllen. Auf AutoScout24 können Händler und Privatverkäufer Anzeigen für Gebraucht- und Neuwagen schalten. In Deutschland genießt AutoScout24 in seiner Zielgruppe eine einzigartige gestützte Markenbekanntheit von 95 Prozent.

AutoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe. Diese betreibt führende Online-Marktplätze für Immobilien und Automobile in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern.

AutoScout24-Pressemeldungen als RSS-Feed abonnieren

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr