München, 20.09.2018

Neuer Trend beim Autokauf: Jetzt fahren, später zahlen

Immer mehr Autohalter ziehen Ratenkauf bei Fahrzeugen in Erwägung / AutoScout24 baut Angebot aus

Die Finanzierung von Autos wird hierzulande immer beliebter: Zwei Drittel der deutschen Autohalter sind von dem Prinzip „jetzt fahren, später bezahlen“ begeistert. Knapp die Hälfte hat sogar bereits ein Auto finanzieren lassen. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Umfrage von AutoScout24. Der europaweit größte Online-Automarkt hat gemeinsam mit Innofact 1.000 Autohalter repräsentativ zu dem Thema befragt*. Um dem Kundenwunsch nach mehr Ratenkrediten bei Fahrzeugen gerecht zu werden, baut AutoScout24 das entsprechende Angebot verstärkt aus. So können Interessierte auf www.autoscout24.de nicht nur nach Preisen, sondern gezielt nach monatlichen Raten suchen.

Laut aktueller AutoScout24-Studie haben bereits 45 Prozent der Autohalter ein Auto auf Raten gekauft. Weitere 21 Prozent haben diesbezüglich zwar noch keine Erfahrung, würden eine Finanzierung in Zukunft aber in Erwägung ziehen. Damit sind zwei Drittel (65 Prozent) aufgeschlossen, diese für Deutschland noch recht neue Zahlungsart beim Autokauf anzuwenden. Lediglich 27 Prozent bevorzugen den klassischen Weg und sagen: Ich spare und wenn ich das Geld habe, bezahle ich das Auto komplett beim Kauf. Fünf Prozent können sich nicht entscheiden, weil sie sich mit dem Thema Finanzierung nicht auskennen. Generell sind Männer etwas aufgeschlossener, wenn es um den Ratenkauf bei Autos geht: 67 Prozent halten diesen für eine gute Methode, aber nur 63 Prozent der Frauen. Vor allem der Mangel an Informationen scheint die Frauen zu bremsen: sieben Prozent geben an, sich mit dem Thema nicht genügend auszukennen, aber nur drei Prozent der Männer.

Finanzierungskäufe setzen sich bei Autos durch

„Die positive Einstellung der Autohalter beim Blick auf die Finanzierung zeigt, dass sich Ratenzahlungen bei Fahrzeugkäufen auch in Deutschland mehr und mehr durchsetzen“, sagt Dr. Thomas Schroeter, Senior Vice President Product & Marketing bei Scout24. „Wir sehen uns deshalb in unserer Strategie bestätigt, Ratenzahlungen auf unserem Marktplatz einen deutlich höheren Stellenwert einzuräumen.“ So wird auf AutoScout24 neben dem Endpreis auch eine Finanzierungsrate für das jeweilige Fahrzeug eingeblendet. Hierbei handelt es sich entweder um eine Händler-Finanzierung oder um ein Angebot, das von Finanzcheck.de bereitgestellt wird. Scout24 hat das Portal für Verbraucherfinanzierung im Juli dieses Jahres übernommen. Dr. Schroeter: „Durch die Einbindung der Finanzierungsangebote bieten wir Kunden die Möglichkeit, die für sie besten Konditionen zu finden.“

Ratensuche auf Startseite integriert

Die Möglichkeit, ein Auto nach der passenden monatlichen Rate zu suchen, besteht schon beim Sucheinstieg auf der Startseite. „Wir kommen auf diese Weise Nutzern entgegen, die mit einem monatlichen Budget planen“, sagt Dr. Schroeter. „Dass AutoScout24 die Ratenoption direkt auf der Startseite integriert, unterstreicht den hohen Stellenwert, den man Finanzkäufen beim europaweit größten Online-Automarkt einräumt. Die Ergebnisse der aktuellen Studie zeigen, dass die Optimierungen des Portals den Wünschen der Verbraucher entsprechen.“

Weitere Informationen zum Finanzierungsangebot auf AutoScout24 finden sich unter: www.autoscout24.de/ratensuche.

Zweidrittelmehrheit für Ratenkauf

Frage: Käme es für Sie infrage, Ihr neues Auto finanzieren zu lassen?

  Gesamt Männer Frauen
Ja, in jedem Fall – ich habe das sogar schon einmal gemacht 45% 47% 42%
Ja, in jedem Fall – ich habe das allerdings noch nie gemacht 21% 21% 21%
Nein, ich spare und wenn ich das Geld habe, bezahle ich das Auto komplett beim Kauf 27% 28% 26%
Ich bin unentschlossen, weil ich mich mit dem Thema Finanzierung nicht auskenne 5% 3% 7%
Ich weiß nicht 3% 2% 4%
Anteil „Ja“ 65% 67% 63%
Anteil „Nein / Unentschlossen“ 32% 31% 32%

Quelle: www.autoscout24.de / Innofact; Basis: repräsentative Stichprobe von 1.001 Autohaltern im August 2018; Alle Angaben in Prozent.

* Die Innofact AG befragte im August 2018 im Auftrag von AutoScout24 insgesamt 1.001 Autohalter, bevölkerungsrepräsentativ hinsichtlich des Alters (18-65 Jahr) und Geschlechtes quotiert. Die ausführlichen Umfrageergebnisse erhalten Sie auf Anfrage unter presse@autoscout24.com.

AutoScout24-Pressemeldungen als RSS-Feed abonnieren

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr