München, 11.10.2018

Zahl der Woche: Autokauf: neu oder gebraucht ist 30 Prozent egal

30 Prozent der Autokäufer, die aktuell nach einem neuen Fahrzeug suchen, sind unentschlossen, ob sie sich einen Neu- oder einen Gebrauchtwagen kaufen wollen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von AutoScout24. Der europaweit größte Online-Automarkt hat vom 21. September bis 8. Oktober 2018 rund 1.200 deutsche Nutzer zu ihrem Suchverhalten befragt. Demnach steht nur für zwei Drittel der Befragten von Anfang an fest, dass sie gezielt nach einem Gebrauchten suchen. Ausschließlich Neuwagen haben rund vier Prozent im Auge.
AutoScout24-Pressemeldungen als RSS-Feed abonnieren

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr