Pressemitteilungen

 

Wir stellen Ihnen hier Neues, Aktuelles, Interessantes, Wissenswertes und Erstaunliches rund ums Auto zur Verfügung.

München, 28.12.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagenpreise stabilisieren sich auf Allzeithoch

Im Dezember stiegen die Preise mit 0,4 Prozent nur noch moderat. Gleichzeitig erreichte der Durchschnittspreis im AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) mit 17.717 Euro (November: 17.644 Euro) sein Allzeithoch.
Zur Pressemitteilung
München, 28.12.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagenpreise auf Allzeithoch

Mit 0,4 Prozent stiegen die Preise im Dezember nur noch leicht. Damit hat der Durchschnittspreis im AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) mit 17.717 Euro (November: 17.644 Euro) den finalen Jahreshöchststand und gleichzeitig sein Allzeithoch erreicht.
Zur Pressemitteilung
München, 14.12.2015

Das Jahr 2015: Gebrauchtwagenpreise im europäischen Vergleich - Frankreich überholt Deutschland

Das Gebrauchtwagenjahr 2015 war rückblickend betrachtet voller Überraschungen - nicht nur in Deutschland.
Zur Pressemitteilung
München, 26.11.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagenpreise erreichen Höchststand

Die Preise zogen gegen Jahresende wie erwartet weiter an, wenn auch nicht mehr mit der gleichen Dynamik wie im Vormonat. Mit 1,1 Prozent halbierte der November fast den Anstieg im Vergleich zum Oktober. Trotzdem hat der Durchschnittspreis im AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) mit 17.644 Euro (Oktober: 17.445 Euro) einen neuen Höchststand in 2015 erreicht.
Zur Pressemitteilung
München, 26.11.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagenpreise klettern auf Jahreshoch

Im November stiegen die Preise mit 1,1 Prozent nur noch knapp halb so stark wie im Vormonat. Der Abstand zum Vorjahresmonat sank auf 1,5 Prozent (November 2014: 17.389 Euro). Gleichzeitig erreichte der Durchschnittspreis im AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) aber mit 17.644 Euro (Oktober: 17.445 Euro) 2015 seinen Höchststand.
Zur Pressemitteilung
München, 27.10.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Preisanstieg bei Gebrauchtwagen verdoppelt sich

Ein vergleichbar großer Zuwachs liegt zwei Jahre zurück: Mit 2,3 Prozent stiegen die Preise im Oktober fast doppelt so stark wie im September 2015. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) kletterte mit 17.445 Euro (September: 17.060 Euro) gleichzeitig auf den zweithöchsten Wert in diesem Jahr.
Zur Pressemitteilung
München, 27.10.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagenpreise steigen doppelt so stark wie im Vormonat

Mit 2,3 Prozent stiegen die Preise im Oktober fast doppelt so stark wie im Vormonat und so heftig wie seit zwei Jahren nicht mehr. Einen derart hohen Preisanstieg mit ebenfalls 2,3 Prozent gab es zuletzt 2013 – ebenfalls im Oktober. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) legte im Oktober auf 17.445 Euro zu.
Zur Pressemitteilung
München, 28.09.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagenpreise starten mit weiterem Anstieg zur Herbstrallye

Mit 1,2 Prozent stiegen die Preise im Monatsvergleich weiter deutlich an. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) rutschte im September mit 17.060 Euro wieder über die Marke von 17.000 Euro (August: 16.857 Euro).
Zur Pressemitteilung
München, 28.09.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagenpreise steigen zum Herbst weiter an

Um ganze 1,2 Prozent stiegen die Preise im Monat September. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) kletterte damit auf 17.060 Euro (August: 16.857 Euro).
Zur Pressemitteilung
München, 27.08.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagenpreise steigen weiter / Kleinwagen trotz sinkender Benzinpreise besonders gefragt

Mit dem erneuten Anstieg um 0,9 Prozent setzt sich der Langzeittrend mit steigenden Preisen zum Herbst hin fort. Gleichzeitig übertrifft der mittlere Preis im August wieder den Vorjahreswert, wenn auch nur um 34 Euro.
Zur Pressemitteilung
München, 27.08.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagenpreise im August steigen fast doppelt so stark wie im Vormonat

Die Sommerflaute ist überwunden: Mit einem Anstieg um 0,9 Prozent festigt der erneute Preisanstieg die Aussicht auf die alljährliche Herbstrally. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) kletterte im August zum zweiten Mal in Folge auf nun 16.857Euro (Juli: 16.710 Euro).
Zur Pressemitteilung
München, 29.07.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagenpreise steigen wieder - und fallen trotzdem unter das Niveau vom letzten Sommer

Mit einem Anstieg um 0,5 Prozent glich der Juli den Preisrückgang vom Vormonat komplett aus. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) kletterte auf 16.710 Euro (Juni: 16.634 Euro).
Zur Pressemitteilung
München, 29.07.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagenpreise rutschen unter Vorjahresniveau

Trotz Anstieg um 0,5 Prozent lag der Preis für Gebrauchte erstmals seit September 2013 wieder unter dem Vorjahreswert. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) kletterte im Juli auf 16.710 Euro (Juni: 16.634 Euro).
Zur Pressemitteilung
München, 29.06.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagenpreise fallen auf Vorjahresniveau / Fahrzeuge im Schnitt rund 1.000 Euro günstiger als zum Jahresanfang

Auch dieses Jahr gilt wieder die altbewährte Regel: Gebrauchtfahrzeuge kauft man am besten im Sommer. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) fiel im Juni um 0,5 Prozent auf 16.634 Euro.
Zur Pressemitteilung
München, 28.05.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagen-Preise sinken moderat / Elektroauto an der Spitze der Kleinwagen

Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) fiel im Mai um 0,9 Prozent auf nun 16.720 Euro, die Preiskurve flachte ab (April: -2,2 Prozent).
Zur Pressemitteilung
München, 28.05.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Rückgang der Gebrauchtwagen-Preise flacht im Mai deutlich ab

Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) ist im Mai auf 16.720 Euro gesunken. Der Preisrückgang hat sich damit von -2,2 Prozent im April auf -0,9 Prozent verlangsamt.
Zur Pressemitteilung
München, 28.04.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Der perfekte Zeitpunkt zum Autokauf - Gebrauchtwagen-Preise sinken weiter

Die jährliche Frühjahrs-Talfahrt setzte sich zugunsten potentieller Käufer im April weiter fort: So fiel der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) erneut um 2,2 Prozent auf nun 16.874 Euro.
Zur Pressemitteilung
München, 28.04.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagen-Preise sinken erneut um 2,2 Prozent und fallen unter die 17.000 Euro-Marke

Die Talfahrt geht unvermindert weiter: Nachdem der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) bereits im März um 2,2 Prozent fiel, sank er im April um exakt den gleichen Prozentwert auf nun 16.874 Euro. So niedrig war der Preis zuletzt im August 2014. Der Abstand zum April des vorangegangenen Jahres betrug damit nur noch +1,3 Prozent (April 2014: 16.658 Euro). Positiv entwickelten sich in diesem Umfeld junge Gebrauchte bis zu einem Alter von drei Jahren: Hier stiegen sowohl Preise als auch die Nachfrage, die zudem in zwei weiteren Alterssegmenten anzog.
Zur Pressemitteilung
München, 30.03.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagen-Preise auf Frühjahrs-Talfahrt

Wie erwartet, begaben sich die Gebrauchtwagenpreise im März auf Talfahrt. Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) fiel um 2,2 Prozent auf 17.246 Euro.
Zur Pressemitteilung
München, 30.03.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagen-Preise fallen um 2,2 Prozent

Nachdem der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) im Februar noch leicht anstieg, fällt er im März jahreszeitbedingt um 2,2 Prozent auf 17.246 Euro.
Zur Pressemitteilung
München, 26.02.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagen-Preise zogen im Februar stark an - langjähriger Trend durchbrochen

Der kurze Faschingsmonat Februar sorgte für eine Überraschung bei den Gebrauchtwagenpreisen: Der Durchschnittspreis im monatlichen AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) stieg entgegen dem langjährigen Trend im Februar um gut 1,2 Prozent auf 17.628 Euro - im Vergleich zum Vorjahresmonat sogar um 4,5 Prozent (Februar 2014: 16.866 Euro). Insbesondere Kleinwagen und Vans standen im Fokus der Interessenten.
Zur Pressemitteilung
München, 26.02.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagen-Preise steigen im Februar viel stärker als im Vorjahr

Der Durchschnittspreis im monatlich veröffentlichten AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) wuchs im Februar um 1,24 Prozent auf 17.628 Euro. Im Vergleich zum Vorjahresmonat betrug der Anstieg sogar 4,5 Prozent. Hintergrund: Während das Angebot nach dem Anstieg zum Jahresende hin nun wieder leicht sank, stieg die Nachfrage erneut. Insbesondere Fahrzeuge im Alter von bis zu einem Jahr und über fünf Jahre waren gefragt.
Zur Pressemitteilung
München, 28.01.2015

AutoScout24 AGPI B2B: Gebrauchtwagen-Preise im Januar stagnieren - Nachfrageboom vor allem bei den Älteren

Wie schon im Dezember 2014 verharrte der Durchschnittspreis im AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) zum Jahresstart mit 17.412 Euro nahezu auf Vormonatsniveau. Nach einem geringen Anstieg im Dezember (+0,04 Prozent, sieben Euro) betrug das Plus im Januar ebenfalls nur 0,09 Prozent (+16 Euro). Mit 3,2 Prozent fiel zudem die Differenz zum Vorjahresmonat nochmals niedriger aus als im Dezember. Erfreulich: Der Nachfrageanstieg von über 40 Prozent in drei Alterssegmenten.
Zur Pressemitteilung
München, 28.01.2015

AutoScout24 AGPI B2C: Gebrauchtwagen-Preise stagnieren - Verkäufer verzeichnen starke Nachfrage

Für potentielle Gebrauchtwagen-Käufer war der Januar auf den ersten Blick ein guter Monat: Mit 17.412 Euro stieg der monatlich ermittelte Durchschnittspreis im AutoScout24-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) nur um 0,09 Prozent (+16 Euro). Die Nachfrage stieg nach der Weihnachtszeit stark an und die Angebote gingen leicht zurück. „Geländewagen und SUVs stießen auch in diesem Wintermonat weiterhin auf großes Interesse. Den besten Deal machten Käufer allerdings dank konstantem Angebot und gesunkener Preise im Van-Segment“, erläutert Michael Gebhardt, Automobilexperte bei AutoScout24.
Zur Pressemitteilung

Pressestelle AutoScout24

Telefon: 089-44456-1185
E-Mail: presse@autoscout24.de

Mehr zu AutoScout24

Unternehmensportrait

AutoScout24 stellt sich vor: Wer wir sind, woher wir kommen und was wir tun.
Mehr